KARENS RORBUER

Ein besonderes Tourismusunternehmen, das arktischen Natururlaub anbietet.
Lass Dich von der geheimnisvollen Stille der Natur ergreifen und erlebe die
enormen Kontraste der Jahreszeiten.
Helle Sommernächte mit Mitternachtssonne. Arktische Beleuchtung
in der dunklen Jahreszeit.
Extremwetter mit Sturm und Schnee. Kalte Winternächte mit Nordlicht.

Karens Rorbuer besteht aus 3 Wohnungen in einem ehemaligen Bootshaus (rorbu) und dem Eismeer-
kutter "Selungen", wo man in unserem maritimen Cafee/Pub arktische Gerichte geniessen kann.
In dem Boot gibt es auch Konferenzräume und spezielle Übernachtungsmöglichkeiten.

Weiter gibt es Kaj- und Anlegeplätze für Besucher mit eigenem Boot, Terrassen mit Blick aufs Meer,
Grillplätze und eine Grillkate.
Besonders zu empfehlen ist das Angeln im Meer und in Gebirgsseen. Möglichkeiten zum Ausnehmen,
Waschen und Einfrieren des Fanges sind vorhanden.

Weitere Einrichtungen im Nahbereich:
Einkaufsmöglichkeit und Post. Bus-und Bootverbindung mit Alta und Hammerfest.
Minimuseum in einem ehemaligen Kleinbauernhof aus den 50-iger Jahren in dem see-samisches
Fischer-Bauern-Milieu gezeigt wird.
Eine Wohnhöhle aus dem 2.Weltkrieg. Hier kann man sehen, wie eine Familie, die sich dem Evakuierungsbefehl widersetzt hatte, den Winter 1944-45 überstanden hat.
Du findest uns im Komagfjord, einem Seitenfjord des Altafjords, ca.70km von Alta entfernt.

Kontaktinformationen

Karens Rorbuer AS
Komagfjord
9536 KOMAGFJORDEN

Telefon: +47 78 43 92 81
Mobiltelefon: +47 975 81 106

E-mail:  selungen@karensrorbuer.no